TOP Ö 11: Entscheidung über die Gewährung einer einmaligen Zuweisung an die kreisangehörigen Gemeinden und Gemeindeverbände des Landkreises Wolfenbüttel

Beschluss: Empfehlung

Abstimmung: Ja: 11

Ohne weitere Aussprache ergeht nachstehende

 

Beschlussempfehlung:

 

Der Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen, Personal und Sicherheit empfiehlt einstimmig dem Kreisausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

  1. Den kreisangehörigen Gemeinden und Gemeindeverbänden des Landkreises Wolfenbüttel wird zum Zwecke der Abfederung der pandemiebedingten Mindererträge im Haushaltsjahr 2020 eine Zuweisung in Höhe von insgesamt 2.545.859,75 € gewährt. Die Aufteilung des Gesamtbetrages ergibt sich aus der in der Anlage zur Vorlage XVIII-0662/2020 enthaltenen Darstellung.

 

  1. Der überplanmäßigen Aufwendung und Auszahlung im Haushaltsjahr 2020 wird in Höhe von 2.545.859,75 € im Haushaltsjahr 2020 zugestimmt.